Willkommen!

auf der Website der Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Thomas Otterbach.

CoronaLeistungen

Corona

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Coronavirus möchten wir Ihnen einige Informationen zum Ablauf in unserer Praxis und zur allgemeinen Verhütung einer Ansteckung zur Verfügung stellen. Zahnarztpraxen stehen in Deutschland unter ständiger Aufsicht der Gesundheitsbehörden.
In unserer Praxis werden sehr strenge Hygienestandards, auch unabhängig vom
Auftreten des Corona-Virus, eingehalten. Wir sind in der aktuellen Situation sehr darauf bedacht, diese Standards verstärkt auszuführen und haben auch unsere Abläufe dahingehend angepasst, um Ihnen einen möglichst sicheren Aufenthalt in unserer Praxis zu ermöglichen.

Wir freuen uns, dass Sie uns trotz der herrschenden Verunsicherung weiterhin Ihr Vertrauen schenken und werden alles geben, um Ihre Behandlung bei uns angenehm und sicher zu gestalten.
Mit folgenden Tipps können Sie uns unterstützen, den Praxisablauf so keimfrei und reibungslos wie möglich zu gestalten:

Wir möchten Sie bitten Ihren Termin zu verschieben, sofern dieser aufschiebbar ist, wenn:

  • Sie einer Risikogruppe angehören
  • Sie aktuell oder in den letzten 14 Tagen Fieber hatten
  • Sie aktuell oder in den letzten 14 Tagen Husten oder Atemwegsbeschwerden hatten
  • Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben
  • Sie innerhalb der letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einer infizierten Person hatten

Wir finden einen Ersatztermin, sobald sich die Lage entspannt hat.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell keine Professionellen Zahnreinigungen durchführen!

  • Bitte erscheinen Sie möglichst OHNE Begleitperson zu Ihrem Termin
  • Bitte erscheinen sie pünktlich zu Ihren Terminen, da wir versuchen diese so zu koordinieren, dass sie keine längeren Wartezeiten zusammen mit anderen Patienten verbringen müssen
  • Bitte desinfizieren Sie sich nach Betreten der Praxis ihre Hände an unsrem Empfangsbereich
  • Hände waschen:
    Nutzen Sie unsere Waschräume zum Hände waschen. Für eine gründliche
    Hygiene ist eine Waschdauer von 30 Sekunden vorgesehen.
  • Husten- & Niesetikette:
    Müssen Sie husten oder niesen, nutzen Sie dafür bitte Ihre eigene Armbeuge oder ein Taschentuch. So verhindern Sie die Ausbreitung von Erregern über Ihre Hände.

ZAHNMEDIZINISCHE LEISTUNGEN UNSERER PRAXIS

Der Begriff zahnmedizinischen Prophylaxe bezeichnet alle vorbeugenden Maßnahmen, die verhindern sollen, dass Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates entstehen oder sich verschlimmern.

Die Professionelle Zahnreinigung ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe, zumeist der Individualprophylaxe. Man versteht darunter eine umfassende mechanische Reinigung der Zähne, die die Defizite der täglichen Mundhygiene beseitigt. Dadurch werden Verfärbungen, die sich durch Lebensmittel und Genussmittel gebildet haben, entfernt.

Kosmetische Zahnaufhellung mit Fläsh

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein. Sie können auch Ursache für Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Tinnitus sein.

Haben sie den Verdacht, dass bei Ihnen eine CMD vorliegen könnte, dann sprechen Sie uns einfach beim nächsten Termin an. Es gibt verschiedene Möglichkeiten einer Schienentherapie bis hin zur digitalen Vermessung Ihrer idealen Kiefergelenksposition.

Weitere Informationen können Sie dem offiziellen Theratecc Patienten Flyer entnehmen

Zahnersatz

Bei größeren Defekten oder wenn bereits Zähne verloren gegangen sind oder Sie unzufrieden mit der jetzigen Situation und Versorgung sind, beraten wir Sie gerne individuell.

Cerec

Ästhetische Kronen, Teilkronen und Inlays aus Keramik in nur einer Sitzung; ganz ohne Abdruckmasse oder Provisorien.

Informieren sie sich vorab: www.nur-eine-behandlung.de

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Mit Hilfe von Implantaten kann man einzelne oder mehrere Zähne ersetzten. Auch der Halt von Prothesen kann durch Implantate unterstützt werden.

Bei der voll navigierten Implantation wird vor dem chirurgischen Eingriff ein DVT erstellt. Dieses dreidimensionale Röntgenbild stellt das Knochenvolumen und den Verlauf von Nerven und anderen anatomischen Strukturen da. Durch diese Vorab-Diagnostik können anatomische Besonderheiten und die Implantatposition in der Regel sicher bestimmt werden. Mit den so gewonnenen Datensätzen wird eine sogenannte Bohrschablone angefertigt, die uns die Bohrtiefe und Bohrrichtung vorgibt. Somit können Fehlbohrungen ausgeschlossen werden und vorhersehbare Ergebnisse erzielt werden.

Innerhalb kürzester Zeit wandelt sich Ihre Angst in tiefe Entspannung.

Das Lachgas-Sauerstoff-Gemisch wird individuell für Sie justiert, damit Sie sich in einem optimalen Beruhigungszustand, für eine angenehme Behandlung befinden.

Hierzu zählen alle Behandlungsmaßnahmen, die zum Erhalt Ihrer Zähne beitragen.

  • Kunststofffüllungen
  • Keramikinlays und Keramikteilkronen
  • Wurzelkanalbehandlungen
  • Parodontitistherapie

Plasma-Medizin

Das Plasma wird direkt am Krankheitsherd im Mund eingesetzt und vernichtet dort Bakterien, Viren und Pilze. Plasma-Medizin ist eine sinnvolle Therapieergänzung bei der Parodontitistherapie.

Informieren sie sich vorab: www.ozonytron.de

Ihr Weg zu Uns

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie in unmittelbarer Nähe folgende Parkhäuser:
Parkhaus Quantiusstraße (Gehstrecke circa 300 Meter)
Münsterplatzgarage (Gehstrecke circa 300 Meter)
Friedensplatzgarage (Gehstrecke circa 450 Meter)
Stadthausgarage (Gehstrecke circa 650Meter)

Route in Google Maps anzeigen lassen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Sie erreichen uns mit dem folgenden Linien über den Bonner Hauptbahnhof:
16 18 63 66 67 68 61 62 SB55 SB60 SB69 529 537 550 551 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 640 800 845 RE5 S23 RB26 RB30 RB48

Oder Planen Sie Ihre fahrt bequem über die Webseite der Stadtwerke Bonn

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig

Kontaktmöglichkeiten

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag: 07:00-18:00
Freitag: 07:00-13:00

Im Notfall

Sie erreichen den zahnärztlichen Notdienst unter:
+49 1805 986700
Festnetz: 0,14 € / Min.; Mobilfunk: max. 0,42 € / Min.

Die aktuellen Notfallapotheken finden Sie unter:
Notfallapotheken